Arbeitskreisveranstaltung des VDI am 24. Mai 2018

ifakCPS: eine Hard- und Software Plattform, die verbindet 
Referent: Dipl.-Ing. André Gnad

Kurzreferat: 

In vielen Forschungs- und Industrieprojekten am ifak werden eingebettet Systeme eingesetzt. Durch unterschiedliche Anforderungen begründet, haben die Mitarbeiter der einzelnen Geschäftsfelder über viele Jahre eigene Plattformen aufgebaut und sich spezielles Know-how zur Hard- und Softwareentwicklung erarbeitet. Im Jahr 2015 wurde eine ifak-interne Arbeitsgruppe mit dem Ziel gebildet, dieses Know-how zu bündeln und eine gemeinsame nutzbare embedded Plattform, das sogenannte ifakCPS, zu entwickeln.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Arbeiten der Arbeitsgruppe embeddedSystems@ifak, die Anforderungen an das ifakCPS, den Stand der Entwicklungen und den Einsatz in verschiedenen Forschungs­projekten.

 

Datum, Zeit:

am Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:00 – 16:00 Uhr

Ort:

Im Konferenzraum des ifak, Werner-Heisenberg-Straße 1, 39106 Magdeburg

Anmelden können Sie sich bei Frau Wettig per E-Mail oder direkt unter https://www.vdi.de/ueber-uns/vdi-vor-ort/bezirksvereine/magdeburger-bezirksverein/arbeitskreise/mess-und-automatisierungstechnik/.