Bundesweite Leistungsschau der Zuse-Gemeinschaft am 20. September

Forschung, die ankommt: Unter diesem Motto zeigen die Institute der Industrieforschungsgemeinschaft Konrad Zuse am 20. September 2018 beim ZUSE-TAG REGIONAL, was in ihnen steckt. Die beiden Institute PPM - Pilot Pflanzenöltechnologie Magdeburg und ifak - Institut für Automation und Kommunikation sind Gründungsmitglieder der Zuse-Gemeinschaft, die die Interessen der unabhängigen privatwirtschaftlich organisierten Industrieforschungseinrichtungen vertritt. Als praxisnahe und kreative Ideengeber des „Forschungsmittelstandes“ übersetzen wir die Erkenntnisse aus der Wissenschaft in anwendbare Technologien und bereiten so den Boden für Innovationen, die den industriellen deutschen Mittelstand so einzigartig und erfolgreich machen. 

Nutzen Sie den Zuse-Tag, um zwei unserer Institute aus eigenem Erleben kennenzulernen. Seien Sie dabei, wenn um 10.00 Uhr der regionale Zuse-Tag im ifak und in der PPM gleichzeitig startet! Nach einer Einführung haben Sie die Gelegenheit, die technischen Einrichtungen der Institute näher kennenzulernen. Nach einem Mittagsimbiss freut sich das jeweilige andere Institut auf Ihren Besuch, wobei Sie wieder ein spannendes Programm ab 13.00 erwartet! Die Veranstaltung endet um 15:00 Uhr. Möchten Sie sich gerne anmelden, dann klicken Sie hier

Die vollständige Pressemitteilung der Zuse-Gemeinschaft finden Sie hier