Nutzung von ifak Komponenten für Konformitätstest

In Bangalore (Indien) erfolgt am Rande von Spezifikationsarbeiten eine Einführung in Hard- und Softwarekomponenten für indische Kooperationspartner. Der Test von Hostsystemen, die den EDDL- und dazu ergänzend den FDI-Standard erfüllen, werden von Nutzerorganisationen wie der PROFIBUS Nutzerorganisation (PNO) oder der FieldComm Group (FCG) durchgeführt. Das ifak erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit den Fachkollegen dazu die Testkonzepte. Die beigestellten Hard- und Softwarekomponenten bilden dabei ein ideales Gerät nach, mit denen unterschiedliche Testszenarien umgesetzt werden können.