Prof. Diedrich hält Vortrag auf der Industry of Things World

Am gestrigen Montag, den 24.09.2018, hielt Prof. Christian Diedrich einen Vortrag mit dem Titel "Leveraging interoperability and industrial standards in legacy environments: Negotiation between machines - I4.0 components and their interaction language" auf der im Kongresscenter in Berlin stattfindenden zweitägigen Veranstaltung Industry of Things World 2018. Die Kernelemente der Veranstaltung waren die neuesten IoT-Entwicklungen und Innovationen, die heutigen Marktgegebenheiten und die Präsentation von Erfolgsgeschichten aus der Praxis. Der Vortrag von Prof. Diedrich beschäftigte sich u.a. mit  der I4.0-Komponentensprache, die er an einem interessanten Beispiel darstellte.