IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen

SIVIKO-SCADA - Sichere, internetbasierte, virtualisierte Komponenten eines SCADA-Systems zur Prozessüberwachung von dezentralen Anlagen der kommunalen Wasserwirtschaft

Beim Projekt SIVIKO-SCADA handelt es sich um ein nationales Forschungsprojekt, dessen Schwerpunkt die Entwicklung eines neuartigen Konzeptes ist, um die Konfiguration, Inbetrieb­nahme und Integration für den Betrieb eines Systems zur Überwachung und Steuerung von technischen Anlagen (SCADA) auf Basis standardisierter, innovativer Internettechnologien zu ermöglichen.

Seiten

RSS - IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen abonnieren