Veranstaltungen

ifak30 digital - Jubiläumsfeier des Instituts

Im Jahr 1991 gegründet, möchte das ifak – Institut für Automation und Kommunikation e.V. in diesem Jahr sein 30. Institutsjubiläum feiern. Die aktuelle Corona-Lage lässt die geplante Vor-Ort-Veranstaltung im wunderschönen Jahrtausendturm leider nicht zu. Unser Institutsjubiläum wird daher als digitales Event mit Live-Übertragung aus unseren Räumlichkeiten in der Denkfabrik stattfinden. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. 

Registrierung

Wir laden Sie herzlich ein, sich unter https://www.xing.com/events/3380399 für unser Experiment einer digitalen Jubiläumsfeier zu registrieren. 

Programm

Die Mannschaft des Instituts für Automation und Kommunikation e.V. hat in einer Mischung von Live-Elementen aus dem ifak und vorbereiteten Video-Beiträgen unserer Ehrengäste ein facettenreiches Programm geplant, in dem das Angebot zum gegenseitigen Austausch nicht zu kurz kommen wird. Wir blicken zurück auf 30 Jahre Institutsgeschichte und nach vorne auf die Technologie der Automatisierung und ihrer Anwendung. Als Mitglied in der Zuse-Gemeinschaft und als An-Institut der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zeigen wir Ihnen, wie der Brückenschlag von Wissenschaft und Praxis gelingen kann.

Kontakt

Frau Frances Plöwka
Tel. 0391 9901 412
ifak30@ifak.eu