News

Doktorarbeit zur Datenkommunikation für die Fertigungsautomation erfolgreich verteidigt

Am 11. Dezember 2019 hat Frau Lisa Underberg, M. Sc., an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Dortmund ihre Doktorarbeit erfolgreich verteidigt. Frau Underberg ist seit Juni 2019 im ifak in Magdeburg im Team „Funk in der Automation“ tätig. Die Dissertation mit dem Titel „Hybrid Wired-Wireless Communication Networks for Factory Automation“ wurde in Dortmund am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik von Herrn Prof. Rüdiger Kays betreut.

Das Team des Instituts ifak gratuliert seiner Kollegin herzlich.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.