News

Das ifak beim Fest der jungen Naturforscher

Bei strahlendem Sommerwetter hatte das Familienhaus im Nordpark Magdeburg am Samstag, dem 22. Juni 2019, zu einem Fest der jungen Naturforscher geladen. Teil des bunten Treibens und von Angeboten für Kinder aller Altersgruppen waren vielfältige physikalisch-technische Mitmach-Experimente. Zu den Unterstützern der gelungenen und gut besuchten Veranstaltung zählte auch das Institut ifak. In bewährter Weise zeigte Herr Thomas Gagelmann aus dem Geschäftsfeld Messtechnik & Leistungselektronik den Kindern, in ihrem „ersten Lötprojekt“ eine elektronische Blinkschaltung zum Mitnehmen aufzubauen. Vielleicht dürfen wir ja Jahre später Studierende oder Mitarbeitende aus dem Besucherkreis der jungen Naturforscher im Institut begrüßen.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.