News

Arbeitskreisveranstaltung des VDI am 10. Juli 2014

Auf folgende Veranstaltung möchten wir Sie aufmerksam machen und herzlich einladen:

Cloud-Komponenten des ifakSCADA-Baukasten zur Prozessüberwachung von dezentralen Anlagen der Wasser- und Energiewirtschaft​

Referent: Dipl.-Wirtsch.-Inform. Nico Suchold

Kurzreferat: 

Automatisierungssysteme zur Überwachung und Steuerung werden in nahezu allen Prozessinfrastrukturen eingesetzt, welche physische Prozesse abwickeln, so auch auf dem Gebiet der Wasser- und Energiewirtschaft. Betreiber wollen mit diesen Systemen immer und überall über ihre dezentralen technischen Einrichtungen, Anlagen und Netze informiert sein. Insbesondere dieser allgegenwärtige Informationsbedarf bringt aktuelle Trends der Informationstechnik wie das Cloud Computing ins Gespräch.

Aber WAS sind sinnvolle Einsatzszenarien für Cloud-Technologien und WIE kann das Framework für integrierte Automatisierungs- und Simulationstechnologien – ifakFAST (ehemals ifakSCADA) zur Realisierung von Überwachungsfunktionen eingesetzt werden? Im Rahmen dieses ersten Vortrages einer Vortragsreihe zum ifakFAST wird ein kurzer Überblick über die Technologien und Anwendungsfelder der Frameworks gegeben. Anhand von Anwendungsbeispielen aus Industrie und Forschung werden die Fragen nach dem WAS und WIE erläutert.

Datum, Zeit:

Ort:

am Donnerstag, 10. Juli 2014, 15:00 – 16:00 Uhr

im Konferenzraum des ifak, Werner-Heisenberg-Straße 1, 39106 Magdeburg

Anmelden können Sie sich bei Frau Simone Wettig per E-Mail

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.